Eurojackpot-Gewinn-Zahlen vom 15.2.2013

Werbung

Die Ziehung der Eurojackpot Gewinnzahlen vom 15.2.2013 lief heute um 21:00 Uhr in Helsinki ab. Die Ergebnisse und Gewinnquoten der Ziehung vom 15. Februar sind nun online. Der Jackpot betrug 13 Millionen Euro, nachdem der letzte Jackpot am 8.2. nicht geknackt worden war. Es gab keine Live-Ziehung der Eurojackpot-Zahlen. Der höchste Gewinn betrug 377.593,- Euro.

Eurojackpot-Gewinnzahlen vom 15.2.2013

GewinnzahlenEurozahlen
4926324035
Alle Angaben ohne Gewähr

Gewinnklassen und Gewinnquoten der Ziehung vom 15.2.2013

Gewinnklasse Anzahl der GewinneQuote
1(5 Richtige + 2 Eurozahlen)unbesetzt
2(5 Richtige + 1 Eurozahl)1377.593,00 EUR
3(5 Richtige + 0 Eurozahlen)249.087,00 EUR
4(4 Richtige + 2 Eurozahlen)273.356,30 EUR
5(4 Richtige + 1 Eurozahl)316227,00 EUR
6(4 Richtige + 0 Eurozahlen)387117,00 EUR
7(3 Richtige + 2 Eurozahlen)1.28849,80 EUR
8(3 Richtige + 1 Eurozahl)14.24721,70 EUR
9(2 Richtige + 2 Eurozahlen)20.68214,00 EUR
10(3 Richtige + 0 Eurozahlen)17.13614,00 EUR
11(1 Richtige + 2 Eurozahlen)115.3468,00 EUR
12(2 Richtige + 1 Eurozahl)211.9718,00 EUR
Alle Angaben ohne Gewähr

Video der EuroJackpot-Ziehung vom 15.2.2013

377.593,- Euro Hauptgewinn bei der Ziehung am 15. Februar 2013

Ein einziger Eurojackpotspieler hatte in der Ziehung am 15.2. Glück im Spiel. Auch wenn der Jackpot nicht geknackt wurde, war der Gewinn in der zweiten Gewinnklasse ordentlich: 377.593,- Euro betrug der höchste Gewinn der aktuellen Ziehung am 15. Februar in der zweiten Gewinnklasse. Die ersten Gewinnklasse blieb unbesetzt.

Gibt es eine Live-Übertragung der Eurojackpot-Ziehung im TV?

Die Ziehung der EuroJackpot Zahlen wird nicht live im Fernsehen übertragen. Das finnische Fernsehen sendet die Ziehung der Gewinnzahlen zeitversetzt. Die Eurojackpot Live-Ziehung selbst findet freitags um 21 Uhr statt. Die Gewinnzahlen und Quoten werden gegen 23:15 Uhr online veröffentlicht. Erst danach sendet das finnische Fernsehen die Aufzeichnung der Ziehung.

Wieviel kostet ein Eurojackpot-Spiel?

Die Gewinnzahlen und die Gewinnquoten sind noch am gleichen Abend im Internet abrufbar, unter anderem auf dieser Seite. Ein Tipp mit 7 Zahlen kostet 2,- Euro zuzüglich der jeweiligen Bearbeitungsgebühr. Gewinne können in zwölf unterschiedlichen Gewinnklassen erzielt werden.

Werbung

Wo findet die Eurojackpot-Ziehung statt?

Die Gewinnzahlen werden in einem hierfür eingerichteten Studio in der finnischen Hauptstadt Helsinki gezogen. Verantwortlich für die Ziehung ist die finnische Lotteriegesellschaft Veikkaus Oy. Die Ziehung erfolgt unter notarieller Aufsicht.

Wie werden die Eurojackpot-Zahlen gezogen?

Die Gewinn-Zahlen werden von zwei Geräten mit unterschiedlichen Namen gezogen. Aus dem Ziehungsgerät mit dem Namen Venus werden 5 aus 50 Zahlen gezogen. Anschließend werden mit dem Ziehungsgerät Pearl die Eurozahlen 2 aus 8 gezogen. Anders als beim deutschen Lotto werden die Kugeln per Luftdruck in den Behältern gemischt.

Wann findet die nächste Ziehung der Zahlen statt?

Die nächste Ziehung der EuroJackpot Gewinnzahlen am 22.2.2013 findet um 21:00 Uhr statt. Die Zahlen und die Gewinnquoten werden wie immer gegen 23:15 Uhr online veröffentlicht.

In welchen Ländern kann man EuroJackpot spielen?

In folgenden Ländern kann man an der Eurojackpot-Lotterie teilnehmen: Dänemark (Danmark), Deutschland, Estland (Eesti), Finnland (Suomi), Italien (Italia), Niederlande (Nederland), Slowenien (Slovenija). Seit Juli 2012 ist auch Spanien (Espana) als achtes Eurojackpot-Land bei der Eurolotterie vertreten. Seit dem 1. Februar 2013 sind weitere Länder zum Eurojackpot hinzugekommen: Hierzu zählen Schweden (Sverige), Norwegen (Norge), Lettland (Latvia), Litauen (Lietuva), Island (Ísland) und Kroatien (Hrvatska).

Werbung